Unreine Haut - was kann ich tun?

 

Unreine Haut hat unterschiedliche Ursachen, ist aber für Betroffene meist eine Belastung. Neben der genetischen Veranlagung sorgen Ernährung, Umwelteinflüsse und Lebenswandel für die Erscheinung. Besonders Frauen kennen das Problem, dass sich mit dem zyklisch ändernenden Hormonhaushalt auch das Erscheiungsbild der Haut ändert.

Gegen Ihre Genetik (und Ihre Hormone) können Sie wenig tun. Generell kann man allerdings ein klares, schönes und reines Hautbild untestützen, beziehungsweise die ausschlaggebenden Faktoren für unreine Haut minimieren. Hier ein paar Tipps:

- Grundsätzlich ist es gut, wenn Sie viel trinken. Ist genügend Wasser im Körper ist die Haut rosig, prall und elastisch.

- Eine gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse tut ihr Übriges.

- Verzichten Sie weitgehend auf Alkohol.

- Überpflegen Sie Ihre Haut bitte nicht. Zum Reinigen morgens und abends reicht in der Regel klares, warmes Wasser und ein mildes Waschgel.

- Vermeiden Sie stark fetthaltige Cremes.

- Ein guter Tipp bei trockener Haut ist Kokosfett. Cremen Sie sich nach dem Duschen und vor dem Abtrocknen ganz leicht mit Kokosfett ein. Lassen sie es einziehen und tupfen Sie die Restfeuchte mit einem Handtuch ab. Der Duft ist   sommerlich und die Haut wird wunderbar weich und geschmeidig.

- Schminken Sie sich immer ab.

- Nutzen Sie für Peelings immer sanfte Produkte und weiche Bürsten.

- Pflegeprodukte werden auf die zuvor mit warmem Wasser gereinigte Haut in kreisenden Bewegungen aufgetragen.

- Und, um es mit den berühmten Worten von Baz Luhrmann zu sagen: Benutzen Sie Sonnencreme! wink

"Gott schenke uns Ohrenlieder" *- Wenn Schnarchen zur Qual wird

Knapp die Hälfte aller Männer und gut ein Viertel aller Frauen zwischen 30 und 60 Jahren schnarchen regelmäßig.

Flohsamenschale – ein Multitalent

Schon Hildegard von Bingen wusste um die vielfältigen gesundheitsfördernden Eigenschaften

Cannabis – Fluch oder Segen?

Nun ist es also auch in Deutschland soweit. Ab März 2017 gilt Cannabis

Guter Vorsatz – Joggen für Anfänger

Das neue Jahr hat begonnen und mit ihm die Hochkonjunktur für die Fitnessbranche.

Zum Seitenanfang